Want create site? With Free visual composer you can do it easy.

Häufig gestellte Fragen

FRAGEN und ANTWORTEN

  • Was ist die Begräbnis-Hilfe

    Dieser Fonds wurde gegründet um unsere Mitmenschen mit Migrationshintergrund, die in Österreich leben bei Eintritt eines Sterbefalles persönlich und finanziell zu unterstützen. Der Fond wurde gegründet um die gesetzlichen und religiösen Erfordernisse auf professionelle Art und Weise umzusetzen. Den Mitgliedern wird die Überführung und Beisetzung im Heimatland ermöglicht, ohne das die Familienangehörigen hierbei einen finanziellen Verlust erleiden. Das Einzige, das Sie machen müssen, ist uns rechtzeitig über den Verstorbenen in Kentnis zu setzen. Unsere Mitarbeiter informieren Sie gerne detailliert über unsere Dienstleistungen.

    Hinweis: Unsere Bestattungsvorsorge unterstützt sie nicht nur finanziell. Wir übernehmen sämtliche gesetzlichen und religiösen Schritte, die zu einer reibungslosen Beisetzung führen. Ob Abholung, Leichenwaschung oder die Übergabe an die Familienangehörigen. Wir begleiten Sie durch diese Zeit und unterstützen Sie am Weg.

  • Wie hoch sind die Mitgliedschaftskosten?

    Die Kosten der Bestattungsvorsorge Avusturya Cenaze Fonu können Sie aus der Tabelle entnehmen.
    AlterAnmeldegebühr (€)Jährlicher Mitgliedsbeitrag
    1-34 Jahre alt0,-10,-
    35-39 Jahre alt0,-10,-
    40-49 Jahre alt0,-10,-
    50-59 Jahre alt70,-10,-
    60-64 Jahre alt130,-10,-
    65-70 Jahre alt300,-10,-
    70 + Jahre alt750,-10,-

    Bei einem Unfalltod ab 3 Tagen nach Einzahlung der Beträge, greift die Wartefrist von 60 Tagen nicht. Um ein aktives Mitglied sein zu können, müssen Beträge immer innerhalb von 14 Tagen ab Rechnungserhalt einbezahlt werden. Mitglieder, die sich nach dem 01.Oktober anmelden, müssen keinen Beitrag für das laufende Jahr zahlen. Bei Todesfällen innerhalb der 60 Tagesfrist, wird die Mitgliedschaft leider nicht aktiv und die Dienstleistungen des Fonds können nicht in Anspruch genommen werden.
  • Wann und wie werden die jährlichen Mitgliedsbeiträge verrechnet?

    Die jährlichen Mitgliedsbeiträge fallen in der ersten Februarwoche an. Je nach der von Ihnen gewählten Zahlungsart, wird der Betrag von Ihrem Bankkonto abgebucht oder Sie erhalten einen Zahlschein per Post.
  • Welche Dienstleistungen bietet die Mitgliedschaft?

    • Amtswege
      Durchführung aller notwendigen Amtswege, wie Standesamt, Gesundheitsamt etc. um den Leichnam für die Beisetzung übernehmen und vorbereiten zu könn
    • Totengebet und religiöse Bräuche
      Organisation sämtlicher religiösen Bräuche, wie das Totengebet und die hygienische Totenversorgung für den Verstorbenen und dessen Hinterbliebenen
    • Überführung
      Der Transport an die gewünschte Adresse in der Türkei. Bei Todesfall des Mitglieds werden sämtliche Transportkosten in die Türkei von Avusturya Cenaze Fonu getragen. Falls die Beisetzung in Österreich stattfinden soll, so erhält die Familie des Mitglieds eine finanzielle Unterstützung i.H.v. 1500€ und die Beisetzung wird durch eine Bestattungsfirma freier Wahl durch durch die Familie organisiert.
    • Begleitperson
      Organisation des Fluges für die Begleitperson

  • Welche Informationen muss ein Mitglied verpflichtend weitergeben?

    Jedes Mitglied muss Änderungen in seiner Person und seiner mitversicherten Familie innerhalb von 30 Tagen schriftlich an uns übermitteln. Falls dies nicht geschieht, übernimmt der Fonds keine Verantwortung für daraus resultierende Deckungslücken und dergleichen.
  • Was muss ich machen, wenn sich meine Adresse oder Bankdaten ändern?

    Adressänderungen oder Änderung der Bankdaten müssen uns schriftlich innerhalb von 30 Tagen bekannt gegeben werden. Sie können die Änderungen persönlich in den Filialen, per Mail (office@avusturyacenazefonu.at) oder über unsere Website über das Formular „Adressänderung und Änderung der Bankdaten“ bekannt geben. Sie können uns über das Kontaktformular auch sämtliche Fragen stellen, Empfehlungen oder Änderungen schicken.

  • Kann ich mich online anmelden?

    Natürlich! Klicken Sie hierfür einfach unten auf den Button “Zum Mitgliedsformular” und Sie werden weitergeleitet.

  • Kann ich das Mitgliedsformular per Fax zuschicken?

    Ja, Anträge per Fax werden auch entgegen genommen.

  • Ab wann wird meine Mitgliedschaft aktiv?

    Das Mitgliedschaftformular muss vollständig ausfüllt übermittelt werden. 60 Tage nach Einzahlung des ersten Beitrages wird die Mitgliedschaft aktiv. Die Wartezeit von 60 Tagen gilt nicht bei Verkehrsunfällen. Hier werden die Verstorbenen als aktive Mitglieder behandelt.

  • Wo bekomme ich das Anmeldeformular?

    Die Mitgliedsformulare liegen in allen Marti Reisen und Akin Travel Filialen auf. Sie können das Formular aber auch per Post anfordern oder online ausfüllen und per Mausklick an uns übermitteln. Ihre Angaben werden dann von uns kontrolliert und Sie erhalten ihre Mitgliedskarte per Post zugeschickt.
  • Was ist das Ziel von „Avusturya Cenaze fonu“?

    Die Bestattungsvorsorge Avusturya Cenaze Fonu wurde gegründet um unsere Mitmenschen in schwierigen Zeiten zu unterstützen und sie auf diesem Weg zu begleiten.

Did you find apk for android? You can find new Free Android Games and apps.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (70 Kişi oy verdi, Ortalama: 4,33 /5)
Loading...